Leon Tomic. Yes It Is.

NEU: das 1. Album des Salzburger Pianisten
Leon Tomic gibt es jetzt zum Streamen!

Leidenschaft
5/5

Es ist ganz klar. Leon ist ein Talent.

Der junge Pianist aus Salzburg hat seine Klavierkarriere im Mozarteum begonnen. Er gewinnt zweimal den 1. Preis im Bundeswettbewerb Prima La Musica und spielt mit 15 Jahren das Schumann Klavierkonzert in Salzburg. Mit 18 Jahren spielt er den 1. Satz von Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 2. Er spielt am Musikfestival in Südafrika mit seiner Kammermusik Trio Triada und beginnt eigene Werke zu schreiben und aufzuführen.

Heute ist er 22 Jahre jung und veröffentlicht sein erstes Piano Solo Album: „Yes It Is.“ Ein Album als Bestätigung seiner jahrelangen harten Arbeit, Weiterbildung und Hingabe zum leidenschaftlichen Klavierspiel. Leon Tomic studiert am Vienna Music Institut Jazz Klavier und verarbeitet auf seinem Solo Album alle Eindrücke, die ihn die letzten Jahre seines künstlerischen Schaffens begleitet haben.

Der Songwriter hat auf diesem Album seine ganz persönlichen Herzensmelodien, die ihn schon sein ganzes junges Leben begleiten festgehalten. Hier verarbeitet er Tage der Kindheit, seine Sturm- und Drangzeit und das Hineinwachsen in den Charakter eines seriösen Pianisten. Das Album ist so vielseitig wie Leon Tomic selbst. Von lebhaften, fröhlichen Melodien über ernste, tragende Stücke hin zu modernen Stücken der minimal Music.

Hier hörst du die Seele eines Pianisten, der über die Tasten zu dir spricht. Jeder Ton ist ein Wort. Jeder Klang eine Bedeutung.

Es ist Zeit hinzuhorchen! Yes It Is!

Mich beeindruckt seine unglaubliche Flexibilität am Klavier. Das gesamte Album ist durchzogen von Überraschungen. Leon legt sich nicht auf einen Stil fest, er spielt mit den verschiedenen Stilen und verarbeitet die Genres in liebevoller Leichtigkeit zu einer Leon Tomic Einheit.